FAQ

FAQ


Frequently Asked Questions, kurz FAQ oder FAQs, englisch für häufig gestellte Fragen oder auch meistgestellte Fragen, sind eine Zusammenstellung von oft gestellten Fragen und den dazugehörigen Antworten zu einem Thema. (Wikipedia)




  • Abmeldung vom Kurs bis 24 Stunden vor Beginn

Du hast dich mehr als 24 Stunden vor Kursbeginn abgemeldet. Diese Kurseinheit kannst du innerhalb deiner Kurslaufzeit in einem anderen Kurs nachholen, Verfügbarkeit von freien Plätzen vorausgesetzt. Die Nachholung von Kurseinheiten hat keinen Einfluß auf die Bescheinigung zur Abrechnung mit deiner Krankenkasse. Einen Nachholkurs vereinbarst du mit der Kursleiterin.



  • Abmeldung vom Kurs weniger als 24 Stunden vor Beginn

Du hast dich sehr kurzfristig mit weniger als 24 Stunden vor Kursbeginn abgemeldet. Diese Kurseinheit kannst du leider nicht nachholen. Für die Bescheinigung zur Abrechnung mit deiner Krankenkasse kannst du dir im Regelfall zwei Fehleinheiten erlauben.



  • Nichterscheinen zum Kurs 

Du hast deinen Yoga-Termin verpasst. Das ist sehr schade und leider kannst du die Kurseinheit nicht nachholen.

Für die Bescheinigung zur Abrechnung mit deiner Krankenkasse kannst du dir im Regelfall zwei Fehleinheiten erlauben.



  • Zu spätes Erscheinen zum Kurs 

Du hast die Zeit nicht im Blick gehabt, im Stau gestanden oder eine Panne gehabt? Vielleicht hat auch dein Termin vorher länger gedauert, als ursprünglich geplant? In meinen Kursen sind Ruhe und Entspannung sehr wichtige Säulen. Leider muss ich daher die Tür mit Beginn der Kurseinheit verschließen und kann auf Verspätungen nicht mehr reagieren. Leider kannst du die Kurseinheit nicht nachholen. Für die Bescheinigung zur Abrechnung mit deiner Krankenkasse kannst du dir im Regelfall zwei Fehleinheiten erlauben.



  • Absagen und Nichterscheinen zu sonstigen Terminen (Massage, Schmerzbehandlung, Event etc.)

Du hast deinen Termin kurzfristig absagen müssen oder gar verpasst. So kurzfristig ist immer kein Ersatz möglich und du musst leider die vereinbarte Gebühr bezahlen. 

Du hast mehr als 24 Stunden vor dem Termin abgesagt? Wir versuchene einen Ersatztermin hinzubekommen, so dass du den entfallenen Termin nicht zahlen musst. Bitte verlass dich nicht darauf, dass das immer klappt!



  • Krankschreibung, Arbeitsunfähigkeit, Attest 

Du kannst aufgrund einer ärztlichen Verordnung oder Empfehlung nicht am Kurs teilnehmen. Das ist sehr schade, da Yoga insbesondere Entspannung fördert und insbesondere in den Krankenkassen-zertifizierten Kursen nicht die Körperübungen im Vordergrund stehen. Weiß das dein Arzt? Wenn du trotzdem nicht teilnehmen kannst, entfällt die Kurseinheit leider für dich. Für den Zeitpunkt der Abmeldung und ggf. Ersatztermine gelten die Bedingungen wie oben unter "Abmeldung vom Kurs" beschrieben.

 

  

  • Attest 

Du hast ein Attest und kannst am Yoga-Unterricht nicht teilnehmen. Leider kann ich dafür keine Verantwortung übernehmen, deine Verpflichtung bleibt bestehen. Denk bitte gleich daran, ggf. deinen nächsten Kurs zu pausieren, wenn du absehen kannst, wann du wieder fit bist. Sprich mich in diesem Fall aber gerne an, vieleicht finden wir ja eine für beide zufriedenstellende Lösung!

 

 

  • Warum gibt es den 8er Kurs nur am Jahresende? 

Die regulären Kurse umfassen 10 oder 12 Unterrichtseinheiten. Da meine Kurse immer zu Beginn eines neuen Jahres neu starten, kann es sein, dass es als letzten Kurs des Jahres einen 8er Kurs gibt. Das hängt davon ab, welche Kursdauer zum Jahresende noch möglich ist.



  • Kursgebühr und Teilnehmervertrag

Deine Kursgebühr deckt anteilig viele Komponenten ab, wie Raummiete, Energie und Wasser, sonstige Nebenkosten, Versicherung, Materialabnutzung und Personal. Für die Planung ist es daher wichtig, verlässliche Einnahmen zu haben, so wie es für dich wichtig ist, deinen Termin sicher einplanen zu können. Vor diesem Hintergrund ist es bestimmt nachvollziehbar, wenn bei Nichtteilnahme trotzdem Gebühren fällig werden (siehe auch oben zu Abmeldung und Erscheinen). 

 


  • Kursgebühr zu spät entrichtet

Die Kursgebühren sind in deinem Sinne vorteilhaft kalkuliert, erfordern allerdings Vorkasse. Bitte zahle also immer vor dem ersten Termin die Gebühr. Solltest du es mal vergessen haben, ist es nicht schlimm, dein Platz bleibt dir erhalten. Aber der Kurstermin wird dann wie ein Einzeltermin berechnet und der ist beim Yoga 3,00 € teurer als dein Kurstermin! Das gilt für jeden Termin, an dem du noch nicht bezahlt hast. Bitte berücksichtige diese Mehrkosten bitte bei deiner Zahlung.

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren